logo_pn_75h

bilder_kopf2

AKTUELLES IM FOKUS

Exzellenzpreis 2017 an Klaus C. Ploenzke

verleihung exzellenzpreis ploenzke

Klaus Christian Plönzke erhält Exzellenzpreis 2017 des Liberalen Mittelstandes Hessen


PMI Continuing Professional Education Product of the Year Award

teaser award spirit

November 2017, Spirit@PM erhält den
Product of the Year Award


„Citysens“. Stadtwerke schließen Kooperation mit Ulmer IT-Firmen ab.

teaser citysense

Pressemitteilung SWU


3d


Bei unserem letzten Netzwerktreffen am 8.6. in Wiesbaden stellte unser Netzwerk Partner die ckc group das Thema Digitale Transformation und Augmented Reality anhand der HoloLens vor.

 

HoloLens

Augmented Reality – Die Welt anders sehen und nutzen

Die digitale Transformation ist in aller Munde. Mit der Microsoft HoloLens wird die Transformation digital erlebbar. Virtuelle Objekte werden in Ihre reale Umgebung integriert. Dadurch ergeben sich unendlich viele Möglichkeiten, die Ihnen das alltägliche Arbeiten leichter machen. Gemeinsam setzen wir Ihre individuelle HoloLens-Applikation nach Ihren Anforderungen um. Entdecken Sie eine neue Welt der Interaktion.

Die Microsoft HoloLens ist eine Mixed-RealityBrille, die es ermöglicht die direkte Umgebung durch interaktive 3D-Projektionen zu erweitern. Durch die Augmented Reality lassen sich virtuelle Objekte (2D und 3D) mit der realen Sicht verschmelzen. Die erzeugten Bilder erscheinen für den Betrachter, als befänden sie sich wirklich im Blickfeld. So lassen sich interaktive Objekte in den Raum projizieren und reale Objekte mit zusätzlichen Informationen erweitern. Der Anwender hat nicht nur die Hände frei für andere Aufgaben: Durch Vernetzung mehrerer Brillen eröffnen sich ganz neue Methoden der Interaktion von Menschen und digitalen Objekten.

Anders als übliche virtual Reality-Brillen kommt die HoloLens dabei als autarker Windows-Rechner und ohne Kabelverbindungen aus. Augmented Reality bietet eine Vielzahl an professionellen und spezialisierten Einsatzzwecken, zu denen die Brille aufgesetzt und die Umgebung mit einbezogen wird.

 

Reifegrad-Modell

Die Begriffe Digitalisierung, Industrie 4.0, Logistik 4.0 und Internet-der-Dinge sind überall zu hören. Die Frage für jedes Unternehmer ist letztlich nicht ob sondern wie dem Digitalen Wandel begegnet werden soll bzw. kann. Es fehlt hierbei nicht an Ideen für neue Geschäftsmodelle, vielmehr fehlt ein Navi, ein Wegweiser und/oder ein Transformationsplan für den Digitalen Wandel.

Die Hauptfragen sind vielmehr:

Wie und wo soll ich anfangen?
Welche Fähigkeiten benötigt mein Unternehmen dazu?
Was muss organisiert, was beschafft und was muss entwickelt werden?

Nur wie kann dies konkret für Ihr Unternehmen aussehen?

Die ckc hat ein „Digitales Reifegradmodell“ entwickelt, welches Unternehmen eine Orientierung in der aktuell sehr herausfordernden Mengenlage bieten kann. Basierend auf einer Ist-Analyse entstehen konkrete Handlungsempfehlungen, die iterativ und agil umgesetzt werden können.

ckc reifegradmkodell

Unser Reifegradmodell baut auf den folgenden Aspekten auf:
Kunde: Die Bedürfnisse Ihrer Kunden bestimmen Ihre Unternehmensstruktur. Somit sind sie auch ein bedeutender Treiber Ihrer digitalen Transformation. Während des Prozesses behalten wir die Anforderungen Ihrer Kunden im Blick.

Digitale Geschäftsstrategie: Die digitale Transformation muss fest in der Unternehmensstrategie verankert sein. Unsere Experten analysieren Ihr Geschäftsmodell, unter Berücksichtigung des gesamten Unternehmensumfeldes und passen es gegebenenfalls an. Wird die Geschäftsstrategie einer digitalen Transformation unterzogen, geht in der Regel auch ein Wandel in der Unternehmenskultur einher.

Organisation: Entwickeln Sie eine Organisationsstruktur, die von Ihren Mitarbeitern getragen wird. Es müssen die richtigen Teamstrukturen vorhanden sein, die Grundlage für eine lernende Organisation gelegt werden, die klassischen Prozesse überdacht und gegebenenfalls optimiert werden.

Technologie: Technologien sind die treibende Kraft für den digitalen Wandel. Dabei stellen die richtige Auswahl und der richtige Einsatz entscheidende Erfolgsfaktoren dar.

Kräfte bündeln – Kraft entfalten Die ckc group verfügt seit 25 Jahren über umfassendes Know-how in den Bereichen Prozessberatung und -optimierung, Entwicklung und Betrieb von Individuallösungen und komplexen Integrationslösungen. Dieses Wissen verknüpft mit unserer Erfahrung – zu Ihrem Vorteil!

Hier geht es zu weiterführenden Informationen auf ckc-group.de  >>

 
Copyright © 2017 Ploenzke Netzwerk. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.