logo_pn_75h

AKTUELLES IM FOKUS

Intelligente Prozessanalyse mit KI


teaser lightning

Nürnberg, 20. November 2020

Trevisto startet KIForschungsprojekt mit Fraunhofer IIS und Siemens-Gerätewerk in Ambergl


Optimale Bestandsplanung unter Unsicherheit zur Ressourcenschonung


teaser lightning

Nürnberg, 10. November 2020

Künstliche Intelligenz für den Großhandel

Trevisto entwickelt in neuem Forschungsprojekt KI-Lösungen für nachhaltigeres Wirtschaften.


Darf noch jemand rein? citysens sorgt für Transparenz

citysense

7. Mai 2020.

Die Ulmer Smart-City-Spezialisten citysens – ein Gemeinschaftsunternehmen der SWU TeleNet GmbH, der eXXcellent solutions Gmbh, der systemzwo GmbH und der cortex Media GmbH – sorgen im Feneberger-Supermakt für den Überblick, wie viele Menschen sich im Laden aufhalten. Mit der neuen Personenzählanlage wird zuverlässig festgehalten, wie viele Menschen den Laden betreten und wieder verlassen.


Produktions- und Entwicklungsprozesse unterliegen einem permanenten Druck zur Weiterentwicklung. Kontinuierliche Produktverbesserungen fordern kontinuierliche Produktionsverbesserungen. Änderungs- und Revisionsstände müssen dokumentiert und gemanaged werden. Dazu kommt die Organisation von Produktänderungen und  -neuentwicklungen in einem Product Lifecycle Management (PLM).

Variantenfertiger und die Hersteller individualisierter Produkte müssen eine Vielzahl unterschiedlicher Konfigurationen verwalten, die in sich funktionsfähig und mit angemessenem Aufwand herstellbar sind. Das alles erfordert eine enge Verzahnung von Organisation und Prozessen sowie eine hohe Flexibilität.

Intelligente Produktkonzepte und innovative Fertigungstechnik bilden die Basis für eine wettbewerbsfähige Produktion. Wir unterstützen Sie dabei, Organisationsstrukturen und Prozessflüsse optimal aufeinander abzustimmen, um sich Ihren Vorsprung zu sichern.

Unsere Themen im Fokus

  • Organisation von Änderungs- und Revisionsständen
  • Zeichnungsindizes
  • Kompatibilität
  • Grunddatenpflege und -verteilung
  • Das Modellieren der Variantenkonfiguration
  • Einrichten von Beziehungswissen
  • Kalkulation konfigurierbarer Produkte
  • Integration von CAD und ERP-Systemen
  • Fertigung verschiedener Entwicklungsstände im Produktionslos
  • Abwicklung von kundenspezifischen Aufträgen im Kundenprojekt
  • Dokumentation aller auftragsrelevanten Informationen in einer Maschinenakte

 

 
Copyright © 2020 Ploenzke Netzwerk. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.