logo_pn_75h

bilder_kopf15

AKTUELLES IM FOKUS

„Citysens“. Stadtwerke schließen Kooperation mit Ulmer IT-Firmen ab.

teaser citysense

Pressemitteilung SWU


Informationssicherheits-Managementsysteme

teaser isms

Computerwoche
Steigende Cyberrisiken lassen Unternehmen investieren


An optimum in IT service innovation

optivation discovery 2017 08

OPTIVATION Mainz in der August-Ausgabe von Discover Germany.


Standardanwendung für SAP Release-Management


Branche

Maschinen & Anlagenbau

Kunde

Siemens Ltda., Sao Paulo, Brasilien

Herausforderung

  • Technische und fachliche Komplexitäten bei Pflege und Betrieb von SAP Installationen (ab 20 SAP Spezialisten in der IT-Abteilung des Kunden)
  • Betreuung des gesamten SAP Produkt-Stacks für die Kundenlandesgesellschaft
  • Revisionssicherheit: die 5 grossen "Ws" (Wer hat wann, was, wo, warum geändert)

Lösung

SAP-Pflege/Entwicklung bei/für Endkunden:
  • Automatisierungen von Tätigkeiten innerhalb des IT-Prozesses
    (z. B. Dokumentation oder Softwarelogistik)
  • Koordination verteilter SAP-Pflege/ Entwicklung
  • Sicherstellen, dass IT-Prozesse eingehalten werden (=Sicherstellen der Prozessqualität zur Sicherstellung der Ergebnisqualität)

Leistung

Standardanwendung für SAP Release-, Change- und Transport-Management bei SAP-Endkunden und SAP-Shops (z. B. T-Systems als Applikation-Manager oberhalb der Datenbank-Ebene für SAP-Endkunden oder kundeninterne Application-Management Center)

Nutzen für den Kunden

je nach Kundenstruktur ohne weiteres 7-stelliges Nutzenpotenzial

Rolle

Projektorganisation, IT-Prozessberatung

Netzwerkmitglied

Galileo Group AG
 
Copyright © 2017 Ploenzke Netzwerk. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.