logo_pn_75h

bilder_kopf15

AKTUELLES IM FOKUS

An optimum in IT service innovation

optivation discovery 2017 08

OPTIVATION Mainz in der August-Ausgabe von Discover Germany.


Endlich effizientes Benchmarking

teaser sec

O’Donovan verstärkt die Partnerschaft mit dem Service Excellence Cockpit.


Heiko Niedorff verstärkt O’Donovan als Associate Partner

teaser visitenkarte odonovan

Expertenzuwachs für Customer Experience und Umsetzung von Kundenbindungsstrategien bei O’Donovan Consulting AG.


Bessere Prozesse & sinkende Kosten dank professioneller Reporting-Lösung


Branche

Banken

Kunde

Cortal Consors

Herausforderung/Problemstellung

Aufgrund strenger Management-, Qualitäts- und Kostenanforderungen im Banksektor, suchte die international agierende Direktbank nach einer schlanken, schnellen und kostengünstigen Möglichkeit zur besseren Kundenbindung auf Basis professioneller Reporting-Lösungen.

Anlegen, Verwalten und Investieren – Eigenschaften, die das Bankenklientel heute mehr denn je beherzigt und selbst, größtenteils online-gestützt, in die Hand nimmt. Denn für Kunden ist Zeit bares Geld. Somit herrschen im Bankensektor strenge Management-, Qualitäts- und Kostenanforderungen, weshalb Finanzdienstleister immer schneller und flexibler auf die steigenden Anforderungen ihrer Klienten reagieren müssen. Dies erkannte auch die international agierende Direktbank Cortal Consors. Aus diesem Grund beauftragte das Unternehmen die simple fact AG mit der Ausarbeitung einer professionellen Reporting-Lösung zur Optimierung ihrer Kundenbindung.

Lösung

Dabei setzt Cortal Consors die Reporting-Lösung in einer ersten Phase für seine personalisierten Berichte im Bereich des Investment Reportings ein. Mit der strategischen Lösung verbesserte der Finanzdienstleister die internen Prozesse und Services zum Kunden und verfügte gleichzeitig über einen flexiblen sowie schnellen Verteilmechanismus von Kundenberichten, sowohl im Abonnement, als auch über individuelle ad hoc Analysen.

Leistung

Das Projekt umfasste die Einrichtung des reporting/FRAMEWORK, die Umsetzung des Personal Investment Reports, die Testplanung und Durchführung, Lasttest, Fehlersuche und Optimierung sowie die Begleitung der Inbetriebnahme. Die technologische Lösung und das Lizenzmodell, die Cortal Consors eine lizenzfreie Unabhängigkeit bei steigenden Userzahlen ermöglichen, sorgen für eine optimale Kundenbindung und -betreuung bei gleichzeitig sinkenden Kosten.

Cortal Consors erhielt im Ergebnis eine kontinuierliche und individuelle Betreuung im Massenmarkt mit personalisierten Daten sowie automatisierten Beratungsservices.

Nutzen für den Kunden

Die simple fact AG hat durch den Einsatz ihres reporting/Framework den Weg für Kundenservices aus dem Data Warehouse frei gemacht. Aufgrund der Verwendung von Standard Technologien und der somit einhergehenden Herstellerunabhängigkeit konnte das reporting/Framework von simple fact problemlos in die bestehende Data Warehouse Architektur eingepasst werden.

Neben der Leistungsfähigkeit der Software überzeugte Cortal Consors vor allem die Flexibilität des Frameworks mit welcher die Direktbank sowohl für bestehende, als auch für künftige Kundenservices optimal aufgestellt ist.

Rolle

Projektmanager

Netzwerkmitglied

simple fact AG
 
Copyright © 2017 Ploenzke Netzwerk. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.